Windeln für Neugeborene | © panthermedia.net / FamVeldman

Windeln für Neugeborene

Jedes Paar steht irgendwann vor dieser Frage wenn ein Kind unterwegs ist: Welche Winden sind die besten Windeln für das Neugeborene? Um die richtigen Windeln für Neugeborene zu finden ist es nicht nur wichtig eine gute Qualität auszuwählen, sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis zu beachten. Viele kennen den Marktführer Pampers welcher Winden für Neugeborene in den unterschiedlichsten Varianten produziert, doch können nicht auch günstigere Varianten die gleichen Anforderungen erfüllen?

[flexvid][/flexvid]

Windeln für Neugeborene kaufen

[dropcap]G[/dropcap]erade wenn es um das Thema Windeln für Neugeborene geht, sind viele Familien am Anfang erstmal etwas ratlos. Daher hatten wir auch bereits einmal was zum Thema eines aktuellen Windeln Test geschrieben.

Nimmt man die Werbung als Beispiel, dann müsste die erste Wahl natürlich auf den Marktführer Pampers fallen, denn man sieht hier immer strahlende und gesunde Babys. Doch muss man immer zu den Markenprodukten greifen? Egal ob Pampers oder eine günstigere Marke aus dem Supermarkt, Windeln für Neugeborene sollen vor allem Schutz und Sicherheit bieten. Das können die günstigen Alternativen häufig erstaunlich gut.

Die besten Windeln für Neugeborene

Die besten Windeln für Neugeborene | © panthermedia.net / Pakhnyushchyy

Die besten Windeln für Neugeborene | © panthermedia.net / Pakhnyushchyy

Die perfekte Windel für das Neugeborne gibt es nicht. Jedes Kind ist unterschiedlich und während einige Neugeborene eine Auswahl besonders gut vertragen, kann es auch sein, dass eine andere Gruppe von Kids diese Auswahl nicht verträgt. Gerade bei den unterschiedlichsten Entwicklungsstufen ist eine individuelle Auswahl der Windeln für Neugeborene wichtig.

In der Stillzeit sollte man besonders darauf achten, dass die Windeln sehr saugstark sind und nicht nach jedem Essen gewechselt werden müssen. Ansonsten schnellt der Windelverbrauch in die Höhe.

So bieten einerseits die Windeln der Marke Pampers einen optimalen Schutz – doch eben auch günstigere Varianten, welche bei DM, Rossmann oder Müller gekauft werden können, bieten einen genauso guten Schutz und schonen die Brieftasche der Eltern. Ebenfalls ist es übrigens sehr wichtig, dass die Nachtruhe des Kindes nicht gestört wird – somit sind hier vor allem leichte und bequeme Windeln besonders wichtig. Eine Windel die zwickt und nicht richtig anliegt, kann schnell zu einem unwohlen Gefühl führen und das Kind schnell im Schlaf stören.

[box type=event]

Günstige Windeln für Neugeborene kaufen

Oft stellt man sich die Frage, ob es nu wirklich richtig ist, die günstigeren Windel aus dem Discounter zu kaufen anstatt die originalen Pampers-Windel. Manche bekommen sogar Gewissensbisse und Zweifel, ob diese Windel auch den richtigen Schutz bieten, den ein Kind gerade in den ersten Lebensmonaten benötigt und man nur das beste für das eigene Kind will.

Doch auch wenn Windel vom nahgelegenen Discounter günstiger sind, als jene der Firma Pampers, bieten sie trotzdem ausreichend Schutz für das Kind und unterstützen das Neugeborene und auch die Eltern im Alltag. Man muss als wirklich kein schlechtes Gewissen haben!

[/box]

Windeln für Neugeborene Fazit

Auch wenn Windeln der Marke Pampers als Marktführer bestehen und auch in der nächsten Zeit von keiner anderen Marke vertrieben werden, sollte man öfters mal Alternativen ausprobieren. Man erkennt häufig auch in sekundenschnelle, ob die günstigeren Windeln vom Kind akzeptiert und vertragen werden oder eben nicht. Gerade wenn unsere Kids wachsen und von einem Wachstumsschub in den nächsten geraten, ist eine hohe Anzahl an Windel notwendig und somit kann mit einer günstigeren Variante ein wenig eingespart werden.

Wichtig ist beim Kauf der Windeln vor allem auf die richtige Größe zu achten. So kann ihr Kind in den letzten Wochen noch die kleinste Größe getragen haben, so brauchen Sie in den nächsten Wochen schon eine größere Größe. Deshalb sollte man auch nicht einen besonders großen Vorrat an Windeln besorgen, da sich der Körper des Kindes in wenigen Wochen komplett verändern kann und neue Windeln benötigt werden.

Egal, für welche Windel man sich schlussendlich entscheidet, wichtig ist nur, dass das Neugeborne sich wohlfühlt und ausreichenden Schutz erhält. Dies kann nicht nur durch eine Windel der Marke Pampers erreicht werden, sondern auch von einer günstigen Variante, welche bei Müller, Rossmann, DM usw. gekauft werden kann.