Was tun bei einem Schlechtwetter- Kindergeburtstag – 4 tolle Spiele für Gäste und Geburtstagskind im Haus

Eine schöne Party bei uns Zuhause | © panthermedia.net /Monkeybusiness Images

Das wohl schönste für unsere Kids zu ihrem Geburtstag ist mit Sicherheit, neben all den Geschenken, die Geburtstagsparty. Mit den liebsten Freunden wird zusammen Kuchen gegessen, die Geschenke werden verteilt und ausgepackt und vor allem wird gespielt und rumgetobt. Doch besonders Kinder, die im Herbst oder im Winter geboren sind, kennen es oft leider sehr gut: Das schlechte Wetter am Kindergeburtstag. Also steht dann eine Party im Haus für die ganze Truppe an, wenn man nicht irgendwo hinfahren möchte.

[flexvid][/flexvid]

Spiele für den Kindergeburtstag im Haus

[dropcap]W[/dropcap]enn es am Tag der Geburtstagsparty wirklich regnet oder stürmt und das Feiern an der frischen Luft im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fällt, liegt es an uns Eltern die Party zu retten. In den meisten Fällen ist es absolut kein Problem, das Essen für die Kids und das Auspacken der mitgebrachten Geschenke nach drinnen zu verlegen. Ist das alles vorbei müssen alle Kids noch gut beschäftigt werden, doch was kann man machen, wenn sich der Platz in den eigenen vier Wänden in Grenzen hält? Wir haben nach ein paar schönen Spielen gesucht, die allen Kindern auch im Haus Spaß bringen und vier davon hier für euch zusammengefast und erklärt.

[box type=event]

1. Montagsmaler

Spieleranzahl: 3 – 12 Kinder
Spieldauer: 20 – 30 Minuten
Was ihr braucht: Papier, Stift

Bei diesem Spiel darf das Geburtstagskind beginnen. Zuerst bekommt es ein Stück Papier und einen Stift. Wir Eltern flüstern dem Kind nun einen Begriff ins Ohr. Innerhalb von maximal 30 Sekunden muss das Kind nun den Begriff malen, den es von uns genannt bekommen hat. Die anderen Kinder müssen dann erraten, was auf dem Papier zu sehen ist. Das Kind, dass es am schnellsten errät, ist als nächstes dran mit dem Zeichnen.

[/box] [box type=alert]

2. Bingo

Spieleranzahl: 2 – 10 Kinder
Spieldauer: 15 – 20 Minuten
Was ihr braucht: Zahlkärtchen von 1-75, Bingokarten, kleine Tüte oder Beutel

Bingo ist ein tolles Spiel, bei dem aber auch wir Eltern gefragt sind. Wir können uns bereits vor dem Geburtstag genaustens über Bingo informieren, denn wenn wir selbst genaustens wissen, wie alles funktioniert, können wir es auch den Geburtstagsgästen am besten erklären. Haben es alle verstanden, kann es auch schon losgehen.

Jeder Mitspieler bekommt eine Bingokarte und wir Eltern ziehen nacheinander ein Zahlkärtchen aus einem blickdichten Beutel oder Tütchen. Jedes Kind, das die gezogene Zahl auf seiner Bingokarte hat, darf diese dort abhaken. Entsteht so eine Zahlenreihe, ganz egal ob senkrecht, waagerecht oder diagonal, darf das Kind Bingo rufen und hat gewonnen.

[/box] [box type=event]

3. Reise nach Jerusalem

Spieleranzahl: 6 – 20 Kindergeburt
Spieldauer: 10 – 15 Minuten
Was ihr braucht: Stühle (Anzahl der Kinder)

Dieses Spiel ist wahrscheinlich der absolute Klassiker unter den Spielen für einen Kindergeburtstag.
Jedes Kind sitzt zu Anfang auf einem Stuhl. Diese sind in zwei Reihen, Lehne an Lehne, aufgestellt.
Sobald die Musik startet stehen alle Kinder auf und Laufen um alle Stühle herum, während wir einen Stuhl wegnehmen. Stoppt die Musik wieder, muss jedes Kind sich auf einen Stuhl setzten. Das Kind, das keinen Stuhl mehr erreicht scheidet automatisch aus. So geht es weiter, bis nur noch ein Stuhl da ist und ein Kind so gewinnt.

[/box] [box type=alert]

4. Der Luftballon-Tanz

Spieleranzahl: 6 – 20 Kindergeburt
Spieldauer: 10 – 20 Minuten
Was ihr braucht: Einen Luftballon für jeweils zwei Kinder ( 20 Kinder: 10 Ballons)

Wenn man eine gerade Anzahl an Mitspielern hat, ist dieses Spiel auf jeden Fall ein absolutes Highlight jeder Geburtstagsparty. Es müssen sich jeweils zwei Kinder zusammen tun, die dann ein Team bilden. Jedes Team bekommt einen Luftballon, den sie zwischen ihre Bäuche klemmen müssen. Wenn die Musik angeht müssen alle Paare anfangen zu tanzen; so gut das eben geht. Wenn der Luftballon herunterfällt und den Boden berührt, scheidet dieses Team aus. Das Team, das am Ende noch seinen Luftballon hat gewinnt das Spiel.

[/box]

Fazit zum Kindergeburtstag im Haus

Ganz egal ob es draußen regnet, stürmt oder schneit; es gibt genug Möglichkeiten, um auch in den eigenen vier Wänden einen schönen Kindergeburtstag zu veranstalten. Mit ausreichend Essen, ganz wichtig ist auch der richtige Geburtstagskuchen, und den richtigen Spielen, werden am Ende des Tages bestimmt alle Gäste mit einem Lächeln nachhause gehen. Aber vor allem das Geburtstagskind wird strahlen, da der Kindergeburtstag etwas ganz besonderes ist.

Die perfekte Geburtstagsparty | © panthermedia.net /Dmitriy Shironosov
Die perfekte Geburtstagsparty | © panthermedia.net /Dmitriy Shironosov





-Anzeige-