Beiträge

Pflege der Eltern | Pflegegesetz 2015 als Pflegestärkungsgesetz

Am 1. Januar 2015 wird ein neues Pflegegesetz verabschiedet, das auch als Pflegestärkungsgesetz bezeichnet wird. Neben finanziellen Veränderungen wird das Pflegegesetz 2015 ebenfalls eine bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ermöglichen. Dadurch soll die Lage der Pflegebedürftigen verbessert und zum Beispiel die Pflege der Eltern daheim aufgewertet werden. Dies sollen flexiblere und verbesserte Leistungen ermöglichen. Die finanziellen Leistungen der Pflegekassen steigen beinahe um vier Prozent. Durch das Gesetz wird die Zahl der Betreuungskräfte vor allem in stationären Pflegeeinrichtungen erhöht. Weiterlesen