Beiträge

Girokonto für Kinder – Die wichtigsten Tipps und Erfahrungswerte

Es ist wichtig, dass Kinder schon früh den wohlbedachten Umgang mit Geld erlernen. Je eher der Nachwuchs versteht, dass Geld nicht immer in unbegrenzter Menge verfügbar ist, desto eher lernen die Kinder auch, sparsam und bescheiden zu sein und sich genau zu überlegen, ob man etwas wirklich braucht oder unbedingt haben möchte. Dieses Gefühl für Geld kann den Kleinen später in der Erwachsenenwelt deutliche Vorteile verschaffen und sie in den meisten Fällen auch vor der ein oder anderen Schuldenfalle bewahren. Weiterlesen

Wie gesund sind Deutschlands Kinder wirklich?!

Das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin hatte vor Kurzem die Ergebnisse einer umfangreichen Untersuchung zum Thema „Kinder- und Jugendgesundheitsstudie (KiGGS)“ veröffentlicht. Die Untersuchungsergebnisse beinhalten 14 Fachartikeln, aus denen der Leser unter anderem die Antworten auf die Fragen findet, wie viel sich Jugendliche bewegen, ob Heranwachsende rauchen, wie häufig sie Allergien, ADHS oder Alkoholprobleme haben und was ihre Lebensqualität beeinflusst.
Weiterlesen

WHO-Bericht: Was sind die größten Gefahren für Jugendliche

Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation)-Bericht sterben weltweit pro Jahr 1,3 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren. Die größten Gefahren lauern auf die Heranwachsenden auf dem Weg zur Schule, zum Ausbildungsplatz oder auf dem Weg nach Hause. Weiterlesen