Beiträge

Baby spreizt die Beine nur noch teilweise ab. Hüftdysplasie – Was tun?

Hüftdysplasie ist eine erworbene oder angeborene Fehlbildung der Hüftgelenkpfanne. Sie tritt bei etwa zwei bis drei von 100 Neugeborenen auf, vor allem bei Mädchen. Ohne Behandelung der Hüftdysplasie ist eine anhaltende Schädigung von Hüftkopf oder Gelenkpfanne erdenklich. Dies können zu spätere Gehbehinderung sowie vorzeitige Abnutzungserscheinung hinauslaufen. Hier lesen Sie alles Wichtige dazu.

Weiterlesen