Beiträge

Das moderne Babyzimmer einrichten – Babymöbel für das Zimmer eurer Neugeborenen finden

Wenn ein kleines Wunder in unser Leben und unsere vier Wände einzieht, ist das ein Wunder, welches mit keinem Moment im Leben zu vergleichen ist. Die Herzen von uns Mamas und Paps schlagen höher und der Alltag dreht sich um 180 Grad. Von nun an ist alles anders und neue Situationen und Aufgaben gehören zu unserem Leben als Familie jetzt dazu. Doch neben der allgemeinen Veränderung durch das Baby gehört auch das Gestalten und Einrichten des Babyzimmers zuerst einmal zu den wichtigen Aufgaben. Hierzu zählen neben der Wahl des Zimmers und der farblichen Gestaltung vor allem die Möbel zu einem wichtigen Punkt. Weiterlesen

It’s Teatime!? – Welche Teesorten sind für Babys geeignet?

Früchtetee, Roiboos, Grüntee – es gibt viele verschiedene Teesorten, die nicht nur lecker schmecken, sondern oft auch eine bestimmte Wirkungen haben und beispielsweise beruhigend auf den Konsumenten wirken. Ebenso wie für Erwachsene kann Tee für Babys und Kleinkinder ein gesunder Durstlöscher sein. Zudem sorgt das Heißgetränk stets für etwas Abwechslung bei den Kleinen. Allerdings ist Tee nicht unbedingt für jedes Alter geeignet und auch nicht jede Teesorte ist gesund für den Nachwuchs. Weiterlesen

Unterstützung für Frühchen – „Pampers Frühchenwindel“ präsentiert von Pampers (sponsored Post)

Jährlich werden in Deutschland etwa 9000 Kinder mit einem Geburtsgewicht unter 1500 Gramm geboren. Viele davon sind Frühgeborene, also Babys, die vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche geboren werden. Oft sind sie in den ersten Tagen und Wochen noch recht schwach und haben manchmal Schwierigkeiten, wach zu bleiben oder Reize aus ihrem Umfeld richtig zu verarbeiten. Daher brauchen Frühchen besondere Fürsorge und Unterstützung, denn in der Regel kann sich nur ein Baby, dass sich wohl fühlt, auch tatsächlich gesund entwickeln. Weiterlesen

Das Haus Babysicher machen – Wie ihr Türen, Schränke und Co. vor euren Kids sicher macht

Spätestens wenn das Baby krabbeln kann, ist nichts mehr vor den Kleinen sicher, Sicherheit muss jetzt ganz groß schrieben werden. Sie wollen ihre kleine Welt erkunden und erkennen natürlich keine Gefahren. Doch im Haus gib es etliche Gefahrenquellen, die unbedingt „babysicher“ gemacht werden müssen. Babys krabbeln im ganzen Haus munter drauf los und machen vor Treppen keinen Halt. Steckdosen haben eine besondere Anziehungskraft und heiße Töpfe und Pfannen ziehen sie vom Herd, ohne die Gefahr zu erkennen. Doch gerade mit Kleinkindern passieren schwere Unfälle, die die Eltern jedoch verhindern könnten. Sicher geht es nicht darum, sämtliche Gefahrenquellen zu entfernen, aber sie müssen halt entschärft werden. Weiterlesen

Lass das mal den Papa machen – Wie Männer ihre Frauen bei der Geburt unterstützen können

Ist man erst einmal schwanger, beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Nicht nur, da der weibliche Körper mit zahlreichen ungewohnten Hormone überflutet wird, sondern auch, da mit einer Schwangerschaft und dem Mama -werden eine große Verantwortung und Herausforderung bevorsteht. Gemeinsam können Ängste, Sorgen und Freude besser geteilt werden. So findet man sich als Paar deutlich intensiver zusammen, was die Vorfreude auf das gemeinsame Kind deutlich steigern wird. Zudem können Wünsche und Hoffnungen geteilt werden, die mit der Geburt des gemeinsamen Kindes einhergehen. Weiterlesen

Gadgets für’s Baby – Außergewöhnliche Alltagshelfer für Eltern und ihre Babys

Ist der kleine Säugling auf der Welt, kommen die Eltern in den ersten Tagen nach der Geburt meist aus dem Staunen über das winzige Menschenkind nicht heraus. Sie wollen keine Fehler machen und werden deshalb versuchen ihr Kleines, so gut es nur geht zu beschützen. Neben der üblichen Ausstattung für das Kind, wie etwa den Wickeltisch, das Stubenbett und den Kinderwagen, werden auch andere praktische Baby-Zubehör-Teile angeschafft. Weiterlesen

Her mit dem Brei – So führen Sie Ihr Kind an Beikost heran

Ihr Kind braucht für sein Wachstum jede Menge Energie. Klar, dass da irgendwann die Muttermilch, bzw. die Milchnahrung alleine nicht mehr ausreicht. Die Beikost muss her! Doch wann genau Ihr Baby den ersten Brei bekommen sollte, zu welcher Tageszeit und welche Nährstoffe enthalten sein sollten, erfahren Sie im Folgenden. Weiterlesen

Tolles Zubehör für Buggys – Mit den Buggy Gadgets von LittleLife bestens ausgestattet (Sponsored Post)

Bis zu dem Moment in dem unsere Kleinsten endlich ihre ersten Schritte wagen, sind sie um von A nach B zu kommen auf uns angewiesen. Zu Beginn ihres Lebens werden sie von uns herum getragen und im Kinderwagen ausgefahren, bis sie kurz davor sind selbst zu laufen. Ab diesem Moment kommt dann meist der bekannte Buggy zum Einsatz, in dem unsere Kleinsten schon fast aufrecht sitzen und die Welt von unten aus überblicken können. Meistens haben die Buggys bis auf ein paar Räder und einen Sonnenschutz kein weiteres Zubehör, welches seine Ausstattung verbessern würde. Um die Sicherheit und Handhabung aller Buggys auf dem Markt positiv zu erweitern, hat sich der Hersteller LittleLife aus diesem Grund einige praktische Buggy Accessories ausgedacht, die euch gefallen werden. Weiterlesen

Nichts für Kinder! – Diese Ernährungstrends schaden unserem Nachwuchs

Auf die Ernährung der eigenen Kinder zu achten versteht sich für Eltern von selbst. Leider sehen zunehmend mehr und mehr Eltern in ihren Kindern ein Spiegelbild ihrer selbst. Dadurch übertragen sie gegebenenfalls auch die eigenen Ernährungsgewohnheiten auf das Kind. Das ist grundlegend falsch, denn ein Kind entwickelt sich anders als es Erwachsene tun. Im folgenden soll dargelegt werden wieso nicht jeder Trend in der Ernährung automatisch auch gut ist für das eigene Kind. So löblich es für den einzelnen und auch für die Gesellschaft ist vegetarisch, vegan, flexitarisch oder ähnlich zu leben, so schädlich kann diese Entwicklung für Kinder sein. Weiterlesen

Fürs Einkaufen belohnt werden? – Berichtet über Babyprodukte und erhaltet tolle Prämien mit GfK

Der Markt rund um Baby- und Kinderprodukte boomt schon seit einiger Zeit ohne Aussicht auf ein Ende. Zahlreiche Hersteller für Babynahrung, Pflegeprodukte, Kleidung sowie Spielzeug und Ausstattung des Zimmers bringen fast täglich neue und verbesserte Produkt auf den Markt, die uns frischgebackenen Eltern bei der Betreuung unserer Babys unterstützen und helfen sollen. Vor allem bei der Erstausstattung und der weiteren Verpflegung unserer Kleinsten fällt auf, wie viel Zeit wir jetzt für den Einkauf benötigen und wie oft Produkte verglichen und getestet werden. Doch wie wissen eigentlich die Hersteller selbst, ob ihre Produkte gut bei uns Eltern ankommen und was sie noch verbessern können? Weiterlesen

Babykleidung selber nähen – Wie auch du ganz einfach nähen lernen kannst

Mutter werden ist eine besondere Zeit im Leben einer jeden Frau. Du spürst den Herzschlag des Kindes und willst, dass es ihm rund um wohl ergeht. Wir lieben unsere Kinder, noch bevor wir sie zum ersten Mal gesehen haben. Als wir selbst Kinder waren, haben wir unsere Mütter und Großmütter glücklich gemacht, indem wir ihnen selbstgemachte Bastelarbeiten geschenkt haben. Unsere Großmütter haben uns im Winter mit selbst genähten Mützen warm gehalten und uns wissen lassen, wie sehr sie uns lieben. Wieso dann nicht auch unserem Kind mit etwas Selbstgemachten unsere Liebe zeigen? Weiterlesen

Häufige Krankheiten bei Säuglingen – Ursachen und Symptome schnell erkennen

Neun Monate lang wuchs Ihr Baby wohlbehütet im Mutterleib auf, geschützt vor vielen äußeren Einflüssen, zu denen auch Bakterien und Krankheitserreger zählen. Als fertiger Mensch muss das Baby nun selbst dazu in der Lage sein, Erreger abzuwehren und Erkrankungen zu überstehen. Zwar erhält ein Säugling in den letzten Wochen der Schwangerschaft einige Abwehrkräfte der Mutter, den sogenannten Nestschutz. Dieser flacht aber schon nach zwei bis drei Monaten deutlich ab und ist nur als Übergangslösung anzusehen, bis der neue Körper seine eigenen Abwehrkräfte aufgebaut hat. Ihr Baby ist somit in seiner ersten Zeit auf der Welt sehr anfällig, weshalb einige typische Erkrankungen auftreten können. Weiterlesen

Empfindliche Babyhaut – was ist bei der Hautpflege vom Baby wichtig?

Die Haut eines Neugeborenen muss sich nach der Geburt – ebenso wie das Baby selbst – erst an seine neue Umgebung außerhalb der schützenden Gebärmutter einstellen. Die Funktionen der Haut sind noch nicht vollständig entwickelt und sie unterscheidet sich wesentlich von Erwachsenenhaut. Gleichzeitig ist es das wichtigste Sinnesorgan des Neugeborenen, mit welchem es Empfindungen wie Wärme und Kälte, Schmerz und Berührungen wahrnimmt. Weiterlesen

Personalisierte Geschenke für frischgebackenen Großeltern, Tanten und Pateneltern – Wie wir unseren Lieben eine Freude machen können

Neun Monate sind vergangen und nach einer aufregenden und einzigartigen Zeit, halten wir endlich das Wunder des Lebens in den Armen: unser Baby. Wir Eltern könnten in diesem Moment nicht glücklicher sein. Es ist ein Gefühl, welches mit keinem anderen auf dieser Welt annähernd vergleichbar ist. Doch neben uns Eltern gibt es natürlich auch noch viele weitere Menschen, die den kleinen Sonnenschein auf unserem kleinen Fleckchen Erde herzlichst begrüßen möchten. Zum einen gibt es da die Großeltern, Tanten, Onkel und die Geschwisterchen, aber auch die zukünftigen Pateneltern zum Beispiel freuen sich über die Geburt unseres Babys auf jeden Fall. Weiterlesen

Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft – Wichtige Nährstoffe und Vitamine für Schwangere

In der Schwangerschaft muss unser Körper nicht nur uns selbst mit wichtigen Mineralen, Vitaminen und anderen Nährstoffen versorgen, sondern vor allem das heranwachsende Baby in unserem Bauch damit unterstützen. Während sich der kleine Mensch in uns immer weiter entwickelt und wächst und gedeiht, braucht er unfassbar viel Hilfe. Umso wichtiger ist es, dass wir Mamas uns während der Schwangerschaft so gesund und vielseitig wie nur möglich ernähren und das mehr als ausreichend. Einige Nährstoffe erfüllen dabei wesentlich mehr Aufgaben als andere, weshalb diese in höheren Mengen zu sich genommen werden sollten. Welche das sind und was sie uns und unserem Baby bringen, erfahrt ihr in unserem folgenden Beitrag so ausführlich wie möglich. Weiterlesen

Das neue Mutterschutzgesetz – Veränderungen der gesetzlichen Regelung

Die Neuregelungen des Mutterschutzgesetzes sollen ab dem 1. Januar 2018 in Kraft treten. Der Bundestag hat das Gesetz zur Änderungen des Gesetzes bestimmt, allerdings muss der Bundestag noch den Änderungen zustimmen. Die neue Schutzfrist nach der Geburt eines Kindes mit Behinderung und der Kündigungsschutz für Frauen nach einer Fehlgeburt hingegen treten schon nach Absegnung des Gesetzes in Kraft. Weiterlesen