Beiträge

Immer mehr fettleibige Kinder in Industrieländern

Die Zahl der fettleibigen Kinder in den Industrieländern steigt unaufhaltsam. In Deutschland schätzt man, dass im gesamten Bundesgebiet etwa 800.000 Kinder leben, die als fettleibig einzustufen sind. Die Gründe dafür sind vielfältig. Es gibt immer mehr Fernsehkanäle, die Essensportionen werden immer größer, Kinder bewegen sich aber insgesamt immer weniger. Dabei spielen die Gene auch eine wichtige Rolle, die Fettleibigkeit ist mitunter genetisch bedingt. Weiterlesen