Schicke Styles | © PantherMedia / Oleksandr Kozmenko

Schicke Styles für moderne Mamas: Das ist aktuell angesagt!

Die Schwangerschaft ist vorbei und die Figur ist wieder normal. Nun wird es wieder Zeit für schicke Styles. Für jede junge Mutter ist es sehr wichtig, von nun an nicht nur auf das Mama-Dasein reduziert zu werden, sie möchte natürlich, dass man sie auch als moderne, schicke und elegante Frau wahrnimmt. Darum soll der Styles jetzt auch wirklich chic und modern sein.

Wir werfen einen Blick auf verschiedene Ideen, mit denen Mamas modisch so richtig durchstarten können. Natürlich ist das immer eine Geschmacksfrage, aber ein bisschen Inspiration schadet bekanntlich nie.

Angesagte Mode 2020

Mode 2020 | © PantherMedia / Denisfilm

Mode 2020 | © PantherMedia / Denisfilm

Die Top Modetrends in diesem Jahr sind auf jeden Fall lange Blazer, Organza-Kleider, Crossbody Bags, nachhaltige Materialien und die Trendfarben Rot und Pink. Besonders finden sich diese Farben in den coolen Leder-Looks wieder. Ein weiterer Trend sind weite Kleider, die mit tollen Sandalen kombiniert werden.

In sind vor allem Midi-Kleider, die sowohl im Büro, als auch beim Einkaufsbummel in der Stadt eine perfekte Wahl sind. Diese Outfits sind natürlich für besonders heiße Tage extrem praktisch. Balenciaga bietet da zum Beispiel echt tolle Mode für moderne Mamas an.

❤️ Trendfarben

Bei Classic Blue handelt es sich um einen tiefen Blauton. Er findet sich inzwischen nicht nur auf den Laufstegen, sondern er bestimmt inzwischen auch die Streetstyles. Der Farbton wirkt sehr beruhigend und entspannend und außerdem erinnert er an die Tiefe des Ozeans. Diese Trendfarbe ist extrem alltagstauglich. Aus diesem Grund findet man sie sowohl bei Kleidern, als auch Blazern wieder.

Aber natürlich ist der Trend nicht auf diese wunderbare Farbe Classic Blue begrenzt, denn auch besonders knallige, frische und muntere Farben gesellen sich zum Trend. Dazu zählen vor allem Rot und Pink sowie ein knalliges und fröhliches Grün. Doch für all diejenigen, die es lieber dezenter mögen, werden auch in diesem Jahr Naturtöne, Creme und Weiß getragen.

❤️ Blazer

Blazer hatten schon immer eine wichtige Bedeutung, doch war diese häufig auf den Business- oder den Edel-Look begrenzt. Doch nun ist alles anders. Der Blazer ist zu einem echten Basic geworden, der in keinem Kleiderschrank mehr fehlen darf, denn inzwischen ist er absolut alltagstauglich. Das Besondere an dem Blazer ist, dass er das eigene Aussehen sehr facettenreich verändern kann.

Natürlich wirkt er im Büro immer seriös. Bei der Abendveranstaltung sorgt er für ein edles Flair. Aber inzwischen geht es eben auch einfach nur schick oder sportlich. Ein Classic Blue Blazer, kombiniert mit einer Jeans, einem weißen Shirt und Sneaker ist ein echter Hingucker.

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist aber auch der Retrostil, back to the 80. Endlich kann man wieder extra lange Blazer mit voluminösen Ärmeln oder auch in Lederoptik tragen und Shorts sind ein weiteres Must Have. Angefangen bei Radler-Shorts, bis hin zu Shorts aus Leder und Kunstleder. Richtig super und mega angesagt ist hier die Kombination aus Blazer und Shorts.

❤️ Ein Material, das einfach edel ist

Organza ist ein transparenter Stoff, der schon immer viel Verwendung bei der Verarbeitung von Braut- und Abendkleidung gefunden hat. Jetzt endlich hält dieser fantastische Stoff Einzug in den Alltag. Hier kann man sich entscheiden zwischen Tops, die mit Organza-Ärmeln ausgestattet sind, oder einem kompletten Oberteil. Da dieser Stoff sehr edel, aber eben auch transparent ist, sollte man sich hier für ein hübsches Bustier oder ein Seidentop zum Unterziehen entscheiden. Eine wirklich edle Kombination.

Leder ist im Kommen

Dunkle Lederjacken haben ihr Comeback. Es gibt viele unterschiedliche dunkle Nuancen. Lange Schnitte sind besonders im Kommen, das gilt nicht nur für Lederblazer, sondern auch für Lederhemden.

Der Schuh-Trend

Schuh-Trend | © PantherMedia / James Kingman

Schuh-Trend | © PantherMedia / James Kingman

Waren es in den 1980er noch die Cowboystiefel, die die Modeszene beherrschten, so sind es nun die Cowboyboots. Kombiniert werden die Boots sowohl zu coolen Sommerkleidern, als auch zu den trendigen Shorts. Besonders gut lässt sich dieser Trend-Schuh vor allem mit schlichten Farben kombinieren. Die Fashion Week in Kopenhagen hat es vorgemacht, dass es sich ab jetzt um einen Alltagstrend handelt und nicht länger nur auf einem Festival-Gelände getragen wird.

Aber auch schlichte Riemchen-Sandalen, die das gebräunte Bein zusätzlich veredeln, sind schwer im Kommen. Das gilt im Übrigen auch für weiße Stiefel, die in diesem Jahr so in sind wie nie zuvor.

❤️Mustermix und schlichte Eleganz

Ob Blümchenmuster, Leoprint oder Zebramuster, das sind die aktuellen Modetrends, je verrückter desto besser. Das Besondere daran ist aber, dass alles einfach miteinander kombiniert werden kann.

Wer es aber doch lieber etwas dezenter mag, der liegt zum Beispiel mit Beige und Erdtönen genauso im Trend. Midi-Kleider, Frühlingsjacken oder auch der Power Suit gehört in dieser Saison in jeden Kleiderschrank.