Familienfest 2014

Trifels Familienfest 2014

Am 25. Mai 2014 ist es wieder so weit. Die Commerzbank Arena in Frankfurt am Main öffnet bereits zum dritten Mal ihre Pforten für das Familienevent des Jahres: dem Trifels Familienfest 2014. Wir finden, dass das ein Artikel wert ist.

Namensgeber und Hauptinitiator des großartigen Freizeitvergnügens ist der alteingesessene Trifels Verlag aus Frankfurt, der seit 1948 in der Mainmetropole niedergelassen ist. Bekannt wurde der Traditionsbetrieb durch die Herausgabe der Gelben Seiten, dem namhaften und bekannten Branchenverzeichnis in Deutschland.

Karl-Friedrich Meckel gründete den Verlag übrigens bereits 1939 und benannte ihn seiner pfälzischen Heimat zu Ehren nach der Reichsburg Trifels im Pfälzerwald. Der erste Grundstein für das Familienfest wurde vom Trifels Telefonbuchverlag dagegen erst im Jahr 2005 gelegt. Da wurde der erste Kindermalwettbewerb ins Leben gerufen.

Im Jahr 2006 wurde der Spaßfaktor durch kostenlose Schiffrundfahrten auf dem Main für Eltern und Kinder aber noch einmal entschieden erhöht.

Im Jahr 2011 fand schließlich erstmals das große Trifels Familienfest statt. Damals, noch in wesentlich bescheidenerem Rahmen, im Leistungszentrum Riederwald. Dennoch fand das Ereignis derart großen Anklang, dass man schon im Jahr darauf auf die wesentlich größere Commerzbank Arena ausweichen musste.

Dort wo die Profispieler des Erstligisten Eintracht Frankfurt ihre namhaften gegnerischen Mannschaften empfangen, trat auch im letzten Jahr wieder der fröhliche Ausnahmezustand der ganz besonderen Art ein. Mit mehr als 12 000 Besuchern etablierte sich die Veranstaltung klar als eines der größten Feste für Familien und Kinder in der Rhein-Main-Region. Die große Resonanz der Besucher, die fantastische Stimmung und die leuchtenden Kinderaugen in den letzten Jahren, sind für den Trifels Verlag Grund genug das Fest in diesem Jahr erneut zu starten.

Die Gäste – und das darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der Eintritt ist für die ganze Familie frei! – erwartet ein Unterhaltungsprogramm, das kaum zu toppen ist. An dieser Stelle sei zunächst Daniel Fischer genannt. Der beliebte Radiomoderator vom Hit Radio FFH, der dort mit großem Erfolg die FFH Morningshow mit Fischer & Co. gestaltet, moderiert am 25. Mai die Eventbühne. Bühnenerfahrung hat Daniel Fischer allemal. War er doch von 2005 bis 2010 der unterhaltsame Showmaster der gemochten Kinder-TV-Sendung 1,2 oder 3. Zu moderieren gibt es für ihn zudem genug, denn ein Bühnenhighlight wird das Nächste jagen.

Darunter zum Beispiel „Vincent“, den viele junge Zuschauer aus der Erfolgssendung „Dein Song“ auf KIKA bewundern konnten. Der 17-Jährige trat dort mit seinem Lied „Shades and Shadows“ auf. In der Commerzbank Arena rockt er zusammen mit seiner Band „Feierabend“ die Bühne. Aktiv unterstützt wird er dabei von seiner Schwester Olivia, die ebenfalls mit TV-Erfahrung aufwarten kann. Sie bewies ihr Gesangstalent 2013 bei „The Voice Kids“.

Gleichwohl ein „alter Hase“ in der TV-Branche ist der erst neunjährige Leandro Palme. Er gewann mit seinen Breakdance Choreografien nicht nur erst kürzlich die Kinderwette bei „Wetten dass…?“ und durfte spontan gemeinsam mit Pharrell Williams zum Ohrwurm „Happy“ das Breakdancebein schwingen, sondern gab seine gekonnten Moves schon 2012 bei RTL Supertalent und 2013 bei der Pro7 Produktion „Got To Dance“ zum Besten.

Ein regelrechtes Heimspiel wird Eintracht Trainerlegende Dragoslav Stepanovic zuteil. Er wurde mit dem Profifußballverein in der Saison 1991/1992 Vizemeister der 1. Bundesliga und sicherte sich so die Anerkennung und Sympathien aller begeisterten Eintracht Anhänger. Umso mehr werden sich nicht nur die fußballbegeisterten Papas unter den Besuchern freuen, Stepanovic im Sport-Promi-Talk erleben zu dürfen.

Genauso untrennbar mit der Eintracht Frankfurt verbunden ist das Vereinsmaskottchen „Attila“. Der imposante Steinadler gibt sich mit seinem Falkner Norbert Lawitschka die Ehre und posiert gerne mit seinen kleinen und großen Fans für einen außergewöhnlichen Erinnerungsschnappschuss. Für weitere musikalische Leckerbissen sorgen Deutschlands beste Schüler-Rockbands. Mit dabei, die „Little Heroes“. Sie gewannen jüngst 2013 mit ihrem selbst komponierten Song „Feuer“ diesen Titel in der Kategorie 1.-4. Klasse und dürfen natürlich auf der Trifles Familienfestbühne nicht fehlen.

Trifels 2014

Trifels Logo

Neben den unzähligen Bühnenacts sorgt ein großer Spiel- und Erlebnispark für die ganze Familie für Spaß und gute Laune. Selbst die kleinsten Gäste kommen in der Babykrabbellandschaft garantiert auf ihre Kosten. Wer etwas Gutes tun möchte, erwirbt ein Los für die Charity-Tombola und sichert sich die Chance auf einen Gewinn on Top. Außerdem werden für alle Interessierten Stadionführungen angeboten, die einen aufregenden Blick hinter die Kulissen der Commerzbank Arena gewähren.

Selbstverständlich spielt auch die Idee der ersten Stunde wieder eine entscheidende Rolle. Denn auch dieses Jahr ist erneut ein Malwettbewerb für alle kreativen Kids zwischen 4 und 14 Jahren ausgerufen.

Ganz unter dem Einfluss der nahenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien stehend lautet daher das diesjährige Motto: Zur Fußballweltmeisterschaft 2014 sind wir alle Freunde. Male dein schönstes Erlebnis mit Deinen Freunden.

Die Kunstwerke dürfen in Einzel- oder Gruppenarbeit gestaltet werden. Ganz gleich in welcher Größe oder mit welcher Maltechnik, alle sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Wichtig ist nur, dass auf der Rückseite der Name, Adresse und Telefonnummer vermerkt sind. Dann kann das Bild auf die Reise gehen an den Trifels Verlag GmbH, Stichwort: Kindermalwettbewerb, Karlstr. 16, 60329 Frankfurt. Der Einsendeschluss ist der ist der 02.05.2014!

Den Gewinnern winken attraktive Preise, wie zum Beispiel ein Tag im Freizeitpark Taunus Wunderland für den Sieger des Wettbewerbs, drei seiner Freunde und zwei Erwachsene. Des Weiteren locken jede Menge Familientickets für spannende Attraktionen wie den Frankfurter Zoo, Halligalli Kinderwelt oder das Deutsche Filmmuseum sowie noch vieles mehr.

Fazit zum Trifels Familienfest 2014

Das Trifles Familienfest ist ganz ohne Frage ein Ereignis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Von 10 – 17 Uhr erwarten die Besucher Stunden voller Spaß, Abwechslung und guter Laune bei freiem Eintritt und jedem Wetter, denn das Dach der Commerzbank Arena bleibt für dieses besondere Ereignis geschlossen und garantiert so allen Besuchern trockene Füße während der gesamten Veranstaltung.

Für die hoffentlich zahlreich erscheinenden Gäste stehen darüber hinaus ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Waldparkplatz zur Verfügung. Der Trifels Verlag bietet mit der freundlichen Unterstützung seiner Medienpartner RTL Hessen, Hit Radio FFH, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch, Frankfurt-Tipp – genießen & erleben und regiomelder.de ein fantastisches Event für die ganze Familie. Ein Ausflug, der sich garantiert lohnt!

Trifels Familienfest Rückblick

Bildquellen
Artikelbild + Logo: Presse | Trifels Verlag GmbH

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert