Apps

Die Top 5 Apps im August

Steht der August auch noch im Zeichen der Sommerferien, des Jahresurlaubs und ausgelassener Freizeitaktivität im Freien, wollen wir dennoch auf die Top 5 Apps für den Monat August zu sprechen kommen. Fortan werden wir regelmäßig jeden Monat, kindgerechte, multimediale Anwendungen für Smartphone, Laptop und Netbook vorstellen. Gerade für einen schnellen und pädagogisch sinnvollen Zeitvertreib zwischendurch bieten sich diese Apps an.

Mit Squirrel & Bär Englisch lernen

[dropcap]S[/dropcap]quirrel & Bär stellt zwar eine Neuerscheinung aus dem August des letzten Jahres dar. Doch möchten wir es nicht verpassen, einen genaueren Blick auf diese wirklich praktischen Apps zu werfen. Die App läuft auf dem iPad, iPhone, aber auch auf Android-Geräten. Gemeinsam mit dem Bären und dem Eichhörnchen geht es mitten hinein in ein Fremdsprachenabenteuer und Ihre Kleinen lernen spielerisch die ersten englischen Vokabeln. Selbstverständlich bietet der Handel auch andere Blöcke, Memory Spiele und Malbücher zum Thema Frühenglisch. Bedenken Sie, dass gerade kleine Kinder mühelos die neuen Worte anwenden. Nutzen Sie diese spezifische Begabung der Kleinen aus und unterstützen den Lernprozess mit praktischen Apps.

Statistik: Apps mit der höchsten Wachstum der Nutzerzahl weltweit im Jahr 2014 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Insgesamt 9000 Vokabeln und Redewendungen bietet diese App. Dabei liegt der Fokus auf dem Spaß über eine kinderleichte Touchscreen-Steuerung. Alle Tiere im Wald sprechen Englisch. So helfen die beiden Titelhelden bei der Übersetzung oder die Bedeutung wird direkt aus dem Zusammenhang deutlich. Das Vokabelheft ähnelt einem Stickeralbum mit niedlichen Bildern.

[flexvid][/flexvid]

Kuckuck, da bin ich!

Die Sparte der Kinderbuch Apps ist nicht wirklich reich beseelt. Umso erfreulicher, dass sich mit Kuckuck, da bin ich! ein äußerst gelungenes Werk aus dem Verlag Friedrich Oetinger für alle Android Geräte bietet. Die interaktiven, äußerst gelungenen Illustrationen werden wahlweise vom Sprecher Wolf Frass vorgelesen. Ein praktisches Extra stellt der integrierte Audiorecorder, denn dieser nimmt Ihre Stimme beim Vorlesen gleich mit auf. Ihr Kind liebt Wiederholungen? Mit diesem Recorder sparen Sie jede Menge Zeit und können sich entspannt zurücklehnen. Neben der Geschichte beinhaltet diese App jeweils ein 6,12 und 20 Teile Puzzle.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“3789170054″ locale=“de“ height=“500″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/51iYZsBnvRL.jpg“ width=“401″]

Mit Adventure Town wird Ihr Kind zum Bürgermeister

Mit Adevnture Town wird Ihr Kind zum Oberhaupt einer ganzen Stadt. Über Nacht schlüpft Ihr Kind in die Rolle als virtueller Bürgermeister. Dieses Spiel stammt aus der bekannten Spieleschmiede Supersolid und kommt nicht nur bei Kindern gut an, sondern auch von Erwachsenen.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B013XUNUAA“ locale=“de“ height=“500″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/51bQypFRc7L.jpg“ width=“353″]

Asterix und Obelix Fans aufgepasst

Mit Asterix und Obelix – totaler Gegenschlag sagen Sie der römischen Revolte den Kampf an. Gerade wenn Ihr Kind zu einem großen Asterix und Obelix Fan geworden ist, kommt diese App gut an. Das Spielfeld ist kindgerecht aufbereitet und bietet eine authentische Darstellung der Helden aus Film und Fernsehen. Achtung: Selbst erwachsene Obelix-Fans können diesem Klassiker nicht widerstehen.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B00JLFDCP0″ locale=“de“ height=“460″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/41Iewg3G9KL.jpg“ width=“500″]

[box type=infobox]Die Top Apps für die Kleinsten

Für alle Apple-Nutzer haben wir eine mobile Anwendung für die Kleinsten: The Barn of Kids bereitet die Bilder und Anwendungen kindgerecht auf. Gerade kleine Kinder lieben diese Apps, die mit einer Altersempfehlung von 0-4 Jahren einen spannenden Zeitvertreib auf langen Reisen und in öden Wartezimmern beim Kinderarzt bieten. Im Handumdrehen zaubern Sie einen schnellen Zeitvertreib aus der Tasche. Kinder lernen auf spielerische und anschauliche Art die Fahrzeuge, Musikinstrumente oder Tiere kennen. Mit dieser Reihe bieten sich gleich mehrere mobile Anwendungen, die keinen Cent kosten.

[/box]

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B00JG76I7W“ locale=“de“ height=“349″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/41UUZ-92KcL.jpg“ width=“500″]

Fazit

  • Mit mobilen Anwendungen haben Sie die Chance, für unkomplizierten, kindgerechten Zeitvertreib zu sorgen.
  • Setzen Sie die Apps zeitweise im Alltag ein und beschränken den Einsatz auf wenige Minuten.
  • Belassen Sie immer einen prüfenden Blick auf Ihr spielendes Kind, sodass der Weg nicht in andere weniger kindgerechte Anwendungen geht.
  • In diesem Zusammenhang empfehlen wir eine Kindersicherung Ihrer mobilen Endgeräte, die nur bestimmte Funktionen für Kinder zulässt.
  • Besprechen Sie mit Ihren Kinder eine Spielzeit, so umgehen Sie unnötigen Ärger und Streit. Auch eine Sanduhr, die über eine entsprechende Zeit abläuft, macht Sinn und zeigt den Kindern, die noch nicht die Uhr lesen können, die verbleibende Zeit.

Worauf warten Sie noch? Testen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die mobilen Anwendungen aus und entscheiden selbst über Ihre Topliste für den Monat August.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B009WNAREA“ locale=“de“ height=“500″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/41%2ByRKFDL5L.jpg“ width=“407″]

Links zu weiterführenden Information

https://itunes.apple.com/de/app/app-fur-die-kleinsten-kinderspiele/id591622040?mt=8
http://www.androidmag.de/top-listen/die-besten-android-apps-fur-kinder-teil-3/
http://www.klick-tipps.net/kinderapps/

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Dmitriy Shironosov