Kinderlieder

Die Top 4 Kinderlieder im Frühling

Das Thermometer steigt unaufhörlich und das schöne Wetter zieht auch den letzten Stubenhocker nach draußen. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, um die schönsten Kinderlieder vorzustellen. Lassen Sie uns auf eine Reise in Ihre Kindheit zurückgehen, denn gerade die Klassiker erleben einen wirklichen Boom.

Top 1: Kuckuck, Kuckuck rufts aus dem Wald

[dropcap]D[/dropcap]er doch recht bekannte Text aus dem Erbe unserer Volkslieder geht auf den Lyriker Hoffmann von Fallersleben zurück. In Kombination mit der einschlägigen Melodie aus Österreich hat sich ein beliebtes Kinderlied für Kinder ab drei Jahren entwickelt. Gemeinsam mit Ihren Kindern sind Sie dazu eingeladen, die häusliche Flora und Fauna zu erkunden und spielerisch zum Ornithologen zu werden. Singen Sie dieses Lied abwechselnd oder bei einem Kindergeburtstag im Kreis mit anderen Kindern zusammen.

[box type=infobox]Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald.
Lasset uns singen, tanzen und springen!
Frühling, Frühling wird es schon bald.
Kuckuck, Kuckuck lässt nicht sein Schrei’n:
“Komm in die Felder, Wiesen und Wälder!
Frühling, Frühling, stelle dich ein!”
Kuckuck, Kuckuck, trefflicher Held!
Was du gesungen, ist dir gelungen:
Winter, Winter räumet das Feld!

[/box]

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B00HW2XIJ4″ locale=“de“ height=“495″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/61I9Fjo0imL.jpg“ width=“500″]

Top 2: Alle Vögel sind schon da

So sind wir gerade in der Thematik der heimischen Vogelarten angekommen, darf ein Klassiker der Kinder Lieder – ebenfalls aus der Feder von Heinrich Hoffmann von Fallersleben – nicht fehlen: „Alle Vögel sind schon da“.

[box type=event]Alle Vögel sind schon da,
alle Vögel alle!
Welch ein Singen, Musizier’n,
Pfeifen, Zwitschern, Tirilier’n:
Frühling will nun einmarschier’n,
kommt mit Sang und Schalle.

Wie sie alle lustig sind,
flink und froh sich regen!
Amsel, Drossel, Fink und Star
und die ganze Vogelschar
wünschen dir ein frohes Jahr,
lauter Heil und Segen.

Was sie uns verkünden nun,
nehmen wir zu Herzen:
Wir auch wollen lustig sein,
lustig wie die Vögelein,
hier und dort, feldaus, feldein,
springen, tanzen, scherzen.

[/box]

Dieses einfache Kinderlied lässt sich bereits nach einiger Übung mühelos mitsingen. Gehören Sie selbst nicht zu den berühmtesten Sängern, greifen Sie auf eine der Kinderlieder CDs zurück. In diesem Bereich empfehlen sich vor allen Dingen die Modelle, die auch eine Halbplayback Version anbieten. Sprich: Es ist nur die musikalische Begleitung zu hören, der Gesang wird ergänzt.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B0034YLWR4″ locale=“de“ height=“500″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/61Lj5GyBzHL.jpg“ width=“500″]

Top 3: Ein Männlein steht im Walde

Heinrich Hoffmann von Fallersleben verfügt über eine schier unendliche Auswahl von Volksliedern, die sich bis zum heutigen Tag als vertraute Kinderlieder durchsetzen konnten. So auch das folgende Lied:

[box type=success]Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm.
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem purpurroten Mäntelein?

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
und hat auf seinem Haupte schwarz‘ Käpplein klein.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

Das Männlein dort auf einem Bein
mit seinem roten Mäntelein
und seinem schwarzen Käppelein
kann nur die Hagebutte sein.

[/box]

An dieser Stelle geben wir Ihnen einen Tipp: Diese Kinderlieder bieten sich für den Frühling gerade auf längeren Spaziergängen gemeinsam mit der ganzen Familie an. Kommt schlechte Stimmung auf und macht sich die erste Müdigkeit bei den kleinen Wanderern bemerkbar, können Sie Ihre Kinder mit einem lustigen Frühlingslied über die nächsten Minuten ablenken.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“3931862704″ locale=“de“ height=“500″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/51YuTCkdm%2BL.jpg“ width=“353″]

Top 4: Jetzt fahren wir über’n See

[box type=alert]Jetzt fahr’n wir über’n See, über’n See,
jetzt fahr’n wir über’n,
jetzt fahr’n wir über’n See, über’n See,
jetzt fahr’n wir über’n See
mit einer hölzern‘ Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel,
mit einer hölzern‘ Wurzel, kein Ruder war nicht,
mit einer hölzern‘ Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel,
mit einer hölzern‘ Wurzel, kein Ruder war nicht dran.

Und als wir drüber war’n, drüber war’n,
und als wir drüber,
und als wir drüber war’n, drüber war’n,
und als wir drüber war’n,
da sangen alle Vög’lein, Vög’lein, Vög’lein, Vög’lein,
da sangen alle Vög’lein, der helle Tag brach,
da sangen alle Vög’lein, Vög’lein, Vög’lein, Vög’lein,
da sangen alle Vög’lein, der helle Tag brach an!

Der Jäger blies ins Horn, blies ins Horn,
der Jäger blies ins,
der Jäger blies ins Horn, blies ins Horn,
der Jäger blies ins Horn.
Da bliesen alle Jäger, Jäger, Jäger, Jäger,
da bliesen alle Jäger, ein jeder in sein,
da bliesen alle Jäger, Jäger, Jäger, Jäger,
da bliesen alle Jäger, ein jeder in sein Horn.

Das Liedlein, das ist aus, das ist aus,
das Liedlein, das ist,
das Liedlein, das ist aus, das ist aus,
das Liedlein, das ist aus.
Und wer das Lied nicht singen kann, singen, singen, singen kann,
und wer das Lied nicht singen kann, der fang’s von vorne,
und wer das Lied nicht singen kann, singen, singen, singen kann,
und wer das Lied nicht singen kann, der fang’s von vorne an.

[/box]

Dieses besondere Frühlingslied bietet die Chance, ein Lied mit einem Spiel zu kombinieren. Der Trick: Sie lassen im vierten Takt und im letzten Takt ein Wort beim wiederholten Singen aus. Wiederholen Sie nicht noch einmal, singen den Text, ohne diesen zu ändern. Jedes Kind, das einen Fehler macht, gibt eine Murmel her, die Sie vor dem Singen ausgeteilt haben.

[reduceazon-image align=“center“ asin=“B00Y0FEVR4″ locale=“de“ height=“225″ src=“http://ecx.images-amazon.com/images/I/41dsmHb-dRL.jpg“ width=“300″]

Fazit

Es sind gerade die klassischen Kinderlieder, die auch in diesem Frühjahr ganz hoch im Kurs stehen und einen langen Spaziergang in Windeseile zum spaßigen Zeitvertreib werden lassen. Gerade für einen kurzweiligen Zeitvertreib eignen sich diese einfachen Kinderlieder, die viele Eltern noch aus der eigenen Kindheit kennen. Kombinieren Sie ein Lied mit einem Spiel und verbringen einen spaßigen, sonnigen Nachmittag im Garten.
[flexvid][/flexvid]

Links zur weiterführenden Information

http://www.songtexte.com/news/die-schnsten-kinderlieder-mit-liedtext
http://www.lieder-archiv.de/kinderlieder.html

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Sergey Novikov