Mit Kindern Drachen basteln

Drachen steigen lassen mit der Familie | © Bildagentur PantherMedia / monkeybusiness
Drachen steigen lassen mit der Familie | © Bildagentur PantherMedia / monkeybusiness

Wenn draußen der Wind wirbelt und sich der Herbst in seiner ganzen Pracht präsentiert, gibt es keine Frage, welche Beschäftigung in der Beliebtheitsskala unserer Kinder ganz oben rangiert: Drachen basteln und steigen lassen. Die bunten Drachen können Sie in allen Formen und Farbvariationen mit einem Klick im Internet bestellen. Doch ist es nicht viel schöner, gemeinsam mit den Kindern einen bunten Drachen selbst zu basteln? Haben Sie noch keine Idee, wie Sie das anstellen? Wir helfen Ihnen in diesem Beitrag weiter. Schon bald laufen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind über die Wiese, an einer langen Schnur hängt der selbst gebastelte Drachen.

Sie wollen mit Ihrem Kind einen Drachen basteln?

[dropcap]Z[/dropcap]uerst einmal sollten wir uns Gedanken über das geeignete Material machen. Möchten wir einen Drachen basteln, gilt es, einiges zu beachten. Es sind vor allen Dingen Stabilität, aber auch Leichtigkeit gefragt. Mit schwerem Holz und Papier, werden Sie keine Erfolge in luftigen Höhen feiern. Bringen Sie die folgenden Materialien zusammen, um einen wirklich funktionstüchtigen Drachen mit Kindern zu basteln:
  • 2 Holzstäbe mit einem ca. 6 mm Durchmesser (je 100 Zentimeter),
  • 100 x 100 Zentimeter Tyvek,
  • eine 10 m lange Schnur,
  • O-Ring,
  • Kreppapier Reste,
  • Handgriff,
  • Schnurspanner und
  • die Vorlage/der Rahmen für das Grundgerüst des Drachens.
Amazon Image [box type=infobox]

Die Materialfrage: Was ist Tyvek?

Wir haben wir es mit einer registrierten Marke aus dem Hause DuPont zu tun. Es handelt sich dabei um einen Feststoff, der eine besonders hohe Dichte und Standfestigkeit mitbringt. Über verschiedene Verfestigungsverfahren, kann Wind und Wetter diesem Stoff so leicht nichts anhaben. Genau das Richtige für unseren Drachen, den wir mit unseren Kindern basteln wollen.

[/box]

Anleitung: mit Kindern Drachen basteln

In einem ersten Schritt sollten wir das Segel auf Tyvek übertragen. Wir haben uns dafür entschieden, erst einmal einfachere Formen zu nehmen. Uns geht es vielmehr um eine hohe Stabilität und Robustheit eines Drachens. Schließlich werden nicht jeder als Drachen Profi geboren. Mit diesem DIY Drachen können Sie ausgiebig üben. Er wird auch die ersten Abstürze unbeschadet überstehen.

Amazon Image

Schritt für Schritt Drachen basteln

Verkleben Sie im Anschluss den Stoff mit den Holzstäben. Sie sollten jeweils in der Mitte zusätzliches Tyvek kleben, denn dies erhöht nochmals die Festigkeit Ihres Drachens. Darüber hinaus empfehlen wir, an den Rändern einen ca. 1 cm schmalen Streifen nach innen zu lassen, um diesen einzuklappen. Alle notwendigen Klebearbeiten verrichten Sie auf der Rückseite des Drachens. Haben Sie diese abgeschlossen, hat unser Drachen eigentlich schon seine endgültige Form.

Amazon Image [box type=alert]

Stabilität und Festigkeit – über diese Drachen Konstruktion

  1. Bedenken Sie, dass Sie in jeder Ecke eine 1 cm lange Schlaufe lassen müssen.
  2. Zu diesem Zweck führen Sie einen Faden durch die Rückseite des Segels hindurch und holen diesen danach wieder zurück.
  3. Machen Sie schlussendlich einen Knoten, so kann nichts verrutschen.
  4. Passen Sie die Stäbe vorher an das Stoffmuster an, bevor Sie diese endgültig verkleben.
  5. Auch beim Kürzen sollten Sie vorsichtig vorgehen, andernfalls gerät einer der Holzstäbe zu kurz und Sie müssen einen neuen Stab verwenden.
  6. Spannen Sie das Segel auf jeden Fall straff und verschieben notfalls die jeweiligen Knoten.
  7. In einem letzten Schritt binden Sie im unteren Bereich die Schnur als Schwanz an den Drachen und verwenden abwechselnd die jeweiligen Krepppapier Reste
  8. Das Krepppapier liefert ein wundervolles Schauspiel in der Luft.
[/box]

Drachen gestalten mit Kindern

Wie Sie die Vorderseite des Drachens gemeinsam mit Ihrem Kind gestalten, bleibt ihrer Fantasie und der Ihres Kindes überlassen. Für Kleinkinder empfiehlt es sich, den Drachen mit kleinen Handabdrücken zu gestalten. So schaffen Sie über den Drachen gemeinsam mit Ihren Kindern auch eine Erinnerung an den gemeinsamen Herbst 2015. Selbstverständlich können Sie auch mit Stofffarben ein lustiges Gesicht oder eine Grimasse auf den Drachen malen.

Amazon Image

Fazit

Möchten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen Drachen basteln, gelingt die Konstruktion mit leichtem Stoff, einer stabilen Unterkonstruktion und bruchsicheren Holzstäben. Sie sollten den Stoff so straff wie möglich spannen und über die Knotenpunkte nochmals verstärken. Das Hauptaugenmerk eines selbst gebastelten Drachens liegt vor allen Dingen auf seiner Festigkeit. Andernfalls gebt der DIY Drachen schon nach dem ersten Absturz den Geist auf. Wir wünschen Ihnen bei der folgenden Anleitung viel Spaß und sind schon jetzt gespannt auf Ihren Drachen.

Amazon Image

Links zu weiterführenden Information

http://www.familie.de/diy/drachen-selbermachen-so-geht-s-539549.html
http://www.kindernetz.de/infonetz/tiereundnatur/elementluft/drachenbasteln/-/id=128294/nid=128294/did=186068/16locne/
http://www.kidsweb.de/basteln/drachen.htm

 

Mit Kindern Drachen basteln
Artikel bewerten

Eingehende Suchanfragen für diese Seite:





-Anzeige-