LEGO Duplo: Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihr Kind?

Lego Duplo Steine für Kleinkinder | © Bildagentur PantherMedia / Dmitriy Shironosov
Lego Duplo Steine für Kleinkinder | © Bildagentur PantherMedia / Dmitriy Shironosov

Gerade mit den herannahenden Feiertagen fragen sich viele Eltern, ob es die richtige Entscheidung ist, bei ihren Kleinkindern zum ersten Mal auf die großen Bausteine von LEGO Duplo einem Blick zu riskieren und Ihr Kind mit einem ersten Baustein oder Starterset zu versorgen. Wir wollen uns im folgenden Beitrag die Entwicklungsschritte von Kindern im Alter von ein bis zwei Jahren anschauen und geben Ihnen einen Hinweis, wann es wirklich richtig ist, mit den ersten LEGO Duplo Bausteinen zu starten.

LEGO Duplo – Wann mit den Bausteinen beginnen?

[dropcap]I[/dropcap]n einem ersten Punkt können wir alle besorgten Eltern beruhigen, direkt auf der Verpackung von LEGO Duplo finden Sie eine Altersempfehlung, an die sich alle Eltern zu halten haben. Mit dieser Altersempfehlung übernimmt der Hersteller die Verantwortung, dass das Spielzeug für die jeweilige Altersstufe geeignet ist. Für uns Eltern ist das erste Lebensjahr unserer Kinder etwas ganz besonderes, denn es kommt zu den ersten unsicheren und wackeligen Schritten in eine völlig neue Welt hinein.

Auch wenn Sie es nicht vermuten, mit anderthalb Jahren ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um Ihrem Kind die ersten LEGO Duplo Steine in die Hand zu drücken. Starten Sie nun und bauen mit Ihrem Kindern  ersten Türme. Es wird nun damit beginnen, die Bausteine zu entdecken und die verschiedenen Farben zu erkennen. Kombinieren Sie die Farben und die unterschiedlichen Formen der Bausteine miteinander. LEGO Duplo hat für die Kleinsten Spielzeuge in Form von Tieren entwickelt, die wiederum die Motorik und das Verständnis für die Welt schulen.

LEGA Duplo – Schulung und Förderung

Sie können über Bausteine die Kreativität, die Motorik und die Fantasie Ihres Kindes schulen und noch dazu auf jede Menge Spielspaß und Abwechslung setzen. Mit anderthalb bis fünf Jahren befindet sich ein Kleinkind bereits im Vorschulalter und kann über Spielzeug die erste Grundlage für eine gesunde Basis legen. Kinder spielen und entdecken, erleben und lernen in der Welt.

Amazon Image

Was ist der Unterschied zwischen LEGO und Duplo?

Sie fragen sich, was der eigentliche Unterschied zwischen den Steinen ist? Ganz einfach: LEGO Duplo steht für eine doppelte Größe der Bausteine und für eine Eignung für Kinder in einer Altersspanne von anderthalb Jahren bis fünf Jahren. Über Konstruktionsspielzeug und Bausteine bleiben Ihnen unendliche Möglichkeiten immer wieder neue Spiele zu entwickeln und diese im Nachhinein miteinander zu kombinieren. Die extra-großen Bausteine haben die Spielzeugentwickler auf die kindlichen Bedürfnisse hin abgestimmt, sie liegen besonders gut in kleinen Händen und lassen sich einfach aufeinander stecken. Stabil, robust und mit einer glatten Oberfläche versehen können Sie den täglichen Herausforderungen mühelos gerecht werden.

LEGO Duplo und die Altersfreigabe

Gerade diese Kunststoffbausteine zählen laut anerkannter Institute zu den sichersten Spielsachen auf der Welt. Auf diese Weise können Sie Ihr Kind getrost mit den Bausteinen über einige Minuten allein lassen, ohne die Angst zu verspüren, es könne ein Kleinteil verschlucken. Doch weisen wir Sie an diesem Punkt nochmals darauf hin, immer einen Blick auf die jeweilige Altersempfehlung auf der Verpackung zu werfen. Mit zunehmendem Alter sinkt auch die Größe der einzelnen Bauteile. Für Kinder ab anderthalb Jahren eignen sich ausschließlich die großen Bausteine Sets.

Duplo Steine für Kleinkinder

[box type=infobox]Wie wäre es mit den beiden LEGO Duplo Tieren, dem kleinen Eisbären und dem Pinguin? In der Packung enthalten sind die beiden Tiere sowie drei verschiedene Bausteine. [/box] Amazon Image [box type=success]Das perfekte Einsteiger Set bei LEGO Duplo sind die Grundbausteine für Kinder von anderthalb bis fünf Jahren. In dieser Box sind 80 verschiedene Bausteine enthalten. Vergessen Sie in diesem Zusammenhang nicht die Setzplatte,  denn auf diese Platte können Sie die Bausteine aufsetzen und aufstecken. [/box] Amazon Image [box type=alert]In diesem Zusammenhang möchten wir auf die große Steinebox von LEGO Duplo verweisen. In dieser Box sind nicht nur Bausteine enthalten, sondern auch ein Fahrzeug, eine Spielfigur und ein kleiner Hund. Dieses Set gibt es auch als Deluxe Versionen mit mehr Bausteinen. [/box] Amazon Image

Fazit

Sie können Ihrem Kind ohne Sorge die ersten Bausteine von LEGO Duplo ab einem Alter von anderthalb Jahren in die Hand geben. Hierbei handelt es sich zumeist um große Bausteine mit einer glatten Oberfläche sowie Tierfiguren, Spielfiguren, die auf kleine Bauteile verzichten, da hier die Gefahr besteht, Ihr Kind könne eines dieser Kleinteile verschlucken. Beim Kauf der Steine sollten Sie auf jeden Fall auf die Altersempfehlung einen Blick werfen.

Links zu weiterführenden Information

http://www.lego.com/de-de/duplo/about/play-safe
http://www.ebay.de/gds/Worauf-man-beim-Kauf-von-Lego-Duplo-achten-muss-/10000000177586686/g.html

LEGO Duplo: Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihr Kind?
Artikel bewerten

Eingehende Suchanfragen für diese Seite:





-Anzeige-