Kinder Einschulung Geschenke

Geschenke zur Einschulung – 10 Geschenkideen für Schulkinder und Erstklässler!

Wenn der Nachwuchs in die Schule kommt, dann ist das ein ganz großer Schritt – und das für die Eltern, aber insbesondere natürlich für das Kind selbst. Endlich zählt man zu den „Großen“ ist kein kleines Kindergartenkind mehr. Die Einschulung ist ein aufregender Tag, der mit der Familie gefeiert werden sollte. Für Eltern, Paten, Großeltern, Verwandte und Freunde stellt sich oftmals die Frage, was man dem stolzen i-Männchen für eine Freude machen kann. Wir haben einige nette Anregungen zusammengestellt.

Unser Top 10 Geschenkideen für Schulkinder

  • Schultüte: Sie ist natürlich irgendwie das Wichtigste für Kinder. In vielen Kindergärten werden für die angehenden ABC-Schützen schon Schultüten selbst gebastelt – mit beliebten Kindermotiven und natürlich mit viel Platz für kleine Geschenke und Süßigkeiten. Schultüten kaufen kann man zudem in vielen Online Shops wie z.B. bei myToys – sie gibt es dann oftmals auch passend zum Tornister.

     
    » Schultüten bei Amazon.de
    » Tornister und Schultaschen bei Amazon.de
     

  • Schulfreundebuch: Das kleine Buch, in dem sich alle neuen Freunde eintragen können, sobald die Sache mit dem Schreiben einigermaßen funktioniert, ist seit Jahrzehnten ein Klassiker als Geschenk zur Einschulung. Hobbys, Lieblingsspiele, Wünsche und vieles mehr werden hier vermerkt. So kann man sich auch Jahre nach der Grundschulzeit noch an den einstigen Weggefährten gut erinnern und vermutlich auch viel schmunzeln über die damaligen Vorlieben.
     
    » Schulfreundebücher bei Amazon.de
     
  • Schulmäppchen mit Buntstiften mit Namen: Der eigene Name wird von den meisten Kindern schon beherrscht, bevor das eigentliche Schreiben lernen in der Schule so richtig losgeht. Aber auch wenn das Kind seinen Vornamen noch nicht richtig schreiben kann, wird es sich über personalisierte Stifte in einem hübschen Mäppchen oder Etui sicherlich sehr freuen. Ganz davon ab, dass Buntstifte mit Namen auch etwas Besonderes sind, helfen sie letztlich auch dabei, dass das Schulmäppchen immer wieder mit dem richtigen und vollständigen Inhalt nach Hause kommt. Es sei denn, ein gleichnamiges Kind in der Klasse hat das gleiche Geschenk bekommen.
     
    » Schulmäppchen und Stifte bei Amazon
     
  • Turnbeutel mit Namen: Auch für die Tasche mit der Sportkleidung bietet sich ein persönlicher Schriftzug an. Die Verwechslungsgefahr bei ähnlichen oder gleichen Turnbeuteln wird so ausgeschlossen. Hier haben wir auch wieder bei Amazon gesucht, aber leider nicht viel gefunden. Bei der weiteren Suche haben wir dann aber einige schöne Turnbeutel mit Namen bei EngelundBanditen.de gefunden.
  • Trinkflasche mit Namen: Bevor jeden Tag neue Trinkpakete eingepackt werden und so jede Menge Müll produziert wird, ist es sinnvoller, eine Trinkflasche anzuschaffen und diese auch mit dem Namen zu versehen. Egal ob Wasser, Saft oder Tee: Die Flasche sollte morgens voll mitgenommen und nachmittags leer nach Hause gebracht werden.
     
    » Trinkflasche mit Namen bei Amazon.de
     
  • Brotdosen: Das Auge isst bekanntlich mit – und gerade Kinder achten sehr darauf, wie ihnen Essen angeboten wird. Sicherlich könnte man das Pausenbrot oder Obst auch in normalen Boxen verpacken und mit in die Schule geben, aber viel schöner sind doch Brotboxen mit dem Aufdruck einer Lieblings-Figur. Sei es eine Lieblings-Filmfigur, eine Märchenfigur oder ein Actionheld, eine Comicfigur oder das Lieblingstier: Wenn die Box mit einem Kinderhelden verziert ist, macht es viel mehr Spaß, sie hervorzuholen.
     
    » Brotdosen mit Namen bei Amazon.de
     
  • Hörspiele: Auch wenn sich der Nachwuchs auf die Schule freut, so manch ein Knirps wird doch auch ein wenig Angst haben vor der Veränderung. Schließlich warten viele neue Eindrücke auf das Schulkind. Selbst wenn der erste Schultag und das Kennenlernen der Mitschüler gut funktioniert haben, ist manchem i-Männchen in den folgenden Wochen noch ein wenig „komisch im Bauch“. Um Ängste zu nehmen und die Vorfreude zu steigern, empfehlen sich Hörspiele, die das Thema aufgreifen. Geschichten wie „Benjamin Blümchen und die Schule“ oder „Conni kommt in die Schule“ sind für den Nachwuchs nicht nur unterhaltsam, sondern machen Kindern klar, dass sie nicht die einzigen sind, die sich dieser neuen Aufgabe stellen müssen.
     
    » Kinderhörspiele bei Amazon.de
     
  • Wecker: Die Einschulung ist ein großer Schritt beim Großwerden – und letztlich gehört auch das pünktliche Aufstehen dazu. Zwar sollten i-Männchen morgens noch nicht auf sich selbst gestellt sein. Aber um ihnen zu verdeutlichen, dass sie nun groß werden, ist ein eigener Wecker sicherlich ein schönes Geschenk.
     
    » Kinderwecker bei Amazon.de
     
  • Portemonnaie für Kakaogeld & Co.: Kopiergeld, Milch oder Kakao sowie Beiträge für erste Ausflüge müssen künftig bezahlt werden – und der Nachwuchs sollte das Geld in einem eigenen Portemonnaie mit in die Schule nehmen.
     
    » Kindergeldbörsen bei Amazon.de
     
  • Lernbücher oder Lerncomputer: Wenn die älteren Kinder und Jugendlichen auch viel über die Schule stöhnen, die jüngeren Jahrgängen macht das Lernen Spaß. Und diesen Spaß am Lernen kann man durch Lernbücher, Lerncomputer oder auch Lernspiele noch richtig gut und sinnvoll unterstützen. Eine gute Auswahl hat Bild.de im September veröffentlicht.
1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.