Die Top 5 Last-Minute-Geschenkideen zum Muttertag

Muttertag

“Plötzlich” ist es wieder soweit: Der Muttertag steht vor der Tür. Doch was über was freut sich eine Mama wirklich? Blumen? Pralinen? Eigentlich, langweilig, oder? Der Zeitdruck und die gängige Antwort vieler Mütter „Du sollst mir doch nichts schenken“ machen eine schnelle und kreative Ideenfindung nicht einfacher. Ein gelungenes Geschenk kommt von Herzen. Mit den folgenden Last-Minute-Geschenken helfen wir Ihrem Herz auf die Sprünge.

Top 1: Unterstützen Sie andere Mütter auf der Welt

[dropcap]L[/dropcap]aut einer aktuellen Studie der Hilfsorganisation “Save the Children” landet Deutschland im Hinblick auf die Lebensqualität aller Mütter weltweit auf Platz acht von 179 untersuchten Ländern. Dies bedeutet, dass es Frauen mit Kindern in den meisten Ländern der Welt weitaus schlechter geht als uns. Das Schlusslicht in diesem Vergleich bildet Somalia. Einige Hilfsorganisationen haben es sich zum Ziel gesetzt, insbesondere Frauen und Mütter zu unterstützen und bieten spezielle Spendenaktionen. Wie wäre es mit einer Spende oder Patenschaft für eine Mutter am anderen Ende der Welt? Mit diesem Muttertagsgeschenk haben Sie zugleich eine gute Tat vollbracht und bedürftigen Menschen geholfen.

[box type=success]Folgende seriöse Hilfsorganisationen bieten Spendenaktionen:

  • Aktion Deutschland hilft,
  • SOS Kinderdörfer,
  • Welthungerhilfe,
  • Ärzte ohne Grenzen,
  • Kindernothilfe oder
  • Worldvision.
[/box] Statistik: Welche der folgenden Aussagen zum Muttertag und zu Muttertagsblumen treffen auf Sie zu? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Top 2: Diese Konzert-Tickets lassen Mütterherzen höher schlagen

Jede Mutter war auch einmal ein Teenager und hat für eine Band oder einen Musiker geschwärmt. Einige der bekannten Stars gehen immer noch auf Tour. U2, Take That, die “Queen of Pop” Madonna und Tom Jones zum Beispiel geben in diesem Jahr auch in Deutschland ausgesuchte Konzerte. Über Online-Marktplätze wie Ticketbis haben Sie selbst über Nacht die Chance, kurzfristig Karten zu bestellen und gemeinsam einen unvergesslichen Tag zu verbringen. Eine Bestellbestätigung lässt sich im Handumdrehen ausdrucken und in eine dekorative Karte kleben.

Konzert

Top 3: Freie Zeit und Entspannung schenken

Entspannung, Freizeit und Ruhe gelten als Luxus, denn gerade Mütter haben über das ganze Jahr hinweg alle Hände voll zu tun: Freie Zeit zum Abspannen und Entspannen kommt leider zu kurz. Schenken Sie diesen Luxus und sorgen für etwas freie Zeit, mit zum Beispiel einem Gutschein für eine Putz- oder Gartenhilfe für einen Tag, einen Monat oder ein Jahr? Spezifische Online-Dienstleister haben sich auf die Vermittlung dieser Hilfskräfte spezialisiert und können mit einer schnellen und unkomplizierten Hilfe punkten. Widerstrebt es Ihrer Mutter, fremde Personen in die Wohnung, den Garten oder in das Haus zu lassen, bieten sich Gutscheine für eine Spa- oder Wellness-Einrichtung an. Eine Massage oder eine ausgiebige Kosmetikbehandlung versprechen einen Kurzurlaub auf Zeit.

Amazon Image

Top 4: Liebe, Freude und besondere Momente auf Bildern

„Bilder sagen mehr als tausend Worte“ – die Zeit, um eine Fotoleinwand oder ein Fotobuch in Auftrag zu geben, ist nun verstrichen. Für den Weg zum Elektronikmarkt und den Kauf eines elektronischen Bilderrahmens ist noch reichlich Gelegenheit. Ein USB-Stick mit einer vorbereiteten Fotoauswahl und schon ist die passende Muttertagsüberraschung perfekt. Alternativ buchen Sie auf die Schnelle noch einen gemeinsamen Termin beim Fotografen – für ein Familienportrait. Ein Profi setzt die ganze Familie in Szene und sorgt dafür, dass auch alle gut aussehen – ohne geschlossene oder rote Augen, verzogene Münder, glänzende Nasen oder falsch liegenden Haaren.

Top 5: Gewohnte Klassiker mit Überraschungsmoment

Blumensträuße und Pralinen gehören eindeutig zu den Klassikern unter den Muttertagsgeschenken – doch bedeutet dies nicht, dass Sie diese Geschenke nicht aufpeppen können. Integrieren Sie einen Überraschungsmoment: Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgepflügten wilden(!) Blumen oder einem überraschenden Besuch vom Blumenkurier, der neben dem Strauß eine Grußkarte übergibt? Umgehen Sie auf jeden Fall den Standard Blumenstrauß von der Tankstelle oder aus dem Supermarkt. Schokolade, Pralinen und süße Extras lassen sich ebenfalls mit einer persönlichen Note versehen: Gerade Konfekt zaubern Sie mit wenigen Zutaten und schenken eine persönliche Aufmerksamkeit mit der Message: Liebe Mutti, danke, das Du da bist!

Amazon Image [box type=infobox]Zutaten für selbstgemachte Cappuccino Pralinen:

  • 100 Gramm weiße Schokolade,
  • 50 Gramm Vollmilch Schokolade,
  • weiße Hohlkugeln aus dem Feinkostgeschäft,
  • 100 Gramm Sahne und etwas Cappuccino Pulver ,
  • 150 Gramm temperierte weiße Schokolade und
  • ein Sprizbeutel.
[/box]

Fazit

Investieren Sie etwas Kreativität und diese Top 5 Last-Minute-Ideen und zaubern ein unvergessliches Muttertagsgeschenk. Peppen Sie einen Blumenstrauß oder eine Schachtel Pralinen mit einer persönlichen Aufmerksamkeit und etwas Hingabe auf. Die Begeisterung Ihrer Mutter ist Ihnen sicher.
[flexvid][/flexvid]

Links zur weiterführenden Information

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Pralinen-Konfekt/Cappuccino-Pralinen-650440.html

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Jasmin Merdan





-Anzeige-