Die Fotobox – Schaffe unvergessliche Erinnerungen für jeden Anlass!

Spaß mit der Fotobox | © Bildagentur PantherMedia / Olaf von Lieres

Halte die schönsten Momente deines Lebens mit einer Fotobox (auch genannt als Photobox, Fotoautomat oder Fotokasten) fest. Die Fotobox ist das Highlight auf jeder Party, Hochzeit, Veranstaltung,… Aber nicht nur privat kann eine Fotobox zum Einsatz kommen. Auch Events oder für das eigene Unternehmen ist eine Fotobox sinnvoll. Dieser Beitrag erläutert die Funktionen und Anwendungsgebiete einer Fotobox, was genau eine Fotobox ist und wo man eine Fotobox bekommt.

Die Fotobox ist keine Neuerfindung der Zeit. Der Vorfahre einer Fotobox wurde 1925 erfunden und am Broadway aufgestellt. Der Erfinder dieser Box heißt Anatol Josepho. Fotoboxen gibt es in unterschiedlichen Größen und Funktionsumfängen. Mittlerweile findet man auf vielen Festen und Veranstaltungen so eine Box. Sie hält den besonderen Moment fest und ist eine Unterhaltung für jede Feier und Veranstaltung.

Die Fotobox – Übersicht

Eine Fotobox kann man kaufen, wird aber so gut wie immer für den besonderen Moment gemietet. Die Fotobox bietet für viele Anlässe die Gelegenheit, den Augenblick festzuhalten. Keiner muss zum Aufnehmen von Bildern vor der Kamera stehen. Die Fotobox ist nicht nur das Highlight jeder Veranstaltung, sonder sie bereitet allen eine ganz besondere Atmosphäre.

Folgende Themen umfasst dieser Beitrag über die Fotobox:

  • Was ist eine Fotobox?
  • Für was ist eine Fotobox gut?
  • Reicht zum Fotografieren nicht die Kamera oder das Smartphone?
  • Ist der Aufbau einer Fotobox kompliziert?
  • Wo bekomme ich eine Fotobox?

Die Fotobox – Was ist eine Fotobox?

Die Fotobox ist ein mobiler Kameraaufbau. Dieser besteht meistens aus einer professionellen Kamera, einem Monitor, einem speziellen Auslöser und einer Blitzanlage. Alles ist auf einem Stativ verbaut und kann von Ort zu Ort transportiert werden.

Die Fotobox – Für was ist eine Fotobox gut?

Fotobox Halloween Kinderspaß | © Bildagentur PantherMedia / TONO BALAGUER

Bei einer Fotobox sind keine Grenzen gesetzt. Einige Beispiele dafür sind:

Feier:
Sie kann für die Feier das ausgefallene Highlight sein. Besonders empfehlenswert ist der Einsatz einer Fotobox bei einer goßen Anzahl an Personen. Für den Spaß beim Fotografieren gibt es Zubehör und Requisiten, wie zum Beispiel lustige Verkleidungen (Props)* oder tolle Effekthintergründe* verzaubern die Aufnahmen zusätzlich. Tolle Requisiten könne auch ganz einfach selber hergestellt werden. Eine Anleitung dafür gibt es hier: https://www.frau-liebling.com/diy-photo-booth-props/

Hochzeit:
Den wichtigsten Moment des Lebens festhalten. Eine Fotobox macht professionelle Bilder und je na Modell und Ausstattung können diese sofort vor Ort ausgedruckt werden.

Firmenevent:
Eine Fotobox ist nicht nur zum Vergnügen, sonder sie kann auch für professionelle Fotos auf Ausstellungen, Messen eine Bereicherung sein.

Weitere tolle Möglichkeiten, bei denen die Fotobox eine passende Ergänzung ist, sind

  • Festivals
  • Weihnachtsfeiern
  • Eröffnungsfeiern
  • Geburtstage
  • Schulabschluss
  • Abiball
  • Motto- und Themenpartys
  • und vieles weiteres…

Die Fotobox: Reicht zum Fotografieren nicht die Kamera oder das Smartphone?

Man kann alle Momente auch mit einer normalen Kamera oder ein Smartphone festhalten, aber die Fotobox bietet eine ganz andere Atmosphäre und es ist viel einfacher, fröhliche, lustige und emotionale Bilder aufzunehmen. Außerdem braucht eine Fotobox keine Person hinter der Kamera, so wie es bei normalen Kameras und Smartphones üblich ist. Alle können sich vor der Fotobox vergnügen und fotografieren lassen.

Hochzeitsfeier mit der Fotobox | © Bildagentur PantherMedia / Goodluz

Die Fotobox – Ist der Aufbau kompliziert?

Im Grunde genommen lassen sich fast alle Fotoboxen leicht und einfach aufbauen. Die meisten Fotoboxen bestehen aus Stecksystemen und eine Aufbauanleitung ist auch mit dabei. Das Gewicht liegt je nach Fotobox und Ausstattung zwischen 20Kg und 40Kg.

Die Fotobox – Wo bekomme ich eine Fotobox?

Die meisten Fotoboxen kann man online anmieten. Die Preise Fallen je nach Ausstattung und Fotobox unterschiedlich aus. Zum Beispiel bietet eine Fotobox von foboxy auf nur 1m² Standfläche einen eingebauten Sofortdrucker, Auslöser und einen großen Monitor. Der Aufbau gestaltet sich einfach, da immer eine verständliche Anleitung dabei ist. Außerdem sind im Preis viele Requisiten dabei, die den Spaßfaktor für jeden Anlass vergrößern. Ebenfalls enthalten ist die deutschlandweite Anlieferung der foboxy Fotobox und der Rückversand.

Weitere Informationen zu einer foboxy Fotobox und für die unverbindliche Wunschtermin-Reservierung gibt es hier: foboxy Fotobox*

FAZIT

Die Fotobox ist eine Alternative zur herkömmlichen Kamera oder dem Smartphone. Sie wird am meisten gemietet, kann aber auch gekauft werden. Die Fotobox bietet außergewöhnliche Aufnahmen für jeden Anlass. Eine Fotobox ist ideal für mehrere Personen und bietet Funktionen, wie zum Beispiel den Sofortdruck vor Ort. Durch sie kann man fröhliche, lustige und emotionale Bilder aufnehmen.


Autor – Tobias Neubert ©





-Anzeige-